Kabelkonfektionen

Kabelkonfektionen mit verschiedenen Steckverbindern, Flachbandleitungen, Einzellitzenverarbeitung oder die Herstellung von Anschlussleitungen für Servo-Antriebe.

Was sind Kabelkonfektionen genau?

Unter Kabelkonfektionen versteht man die Herstellung und Produktion von anschlussfertigen Kabeln, Kabelsätzen und von gesamten Kabelbäumen inklusive der Montage mit verschiedenen Steckverbindern und Kontakten. Diese werden in vielen Branchen benötigt, wo die Übertragungswege elektronisch sind, vorzugsweise bei Anschlussleitungen für Servo-Antriebe.

Tätigkeiten und Verfahren bei Kabelkonfektionen

Das jeweilige Einsatzgebiet, die Menge und die spezifischen Anforderungen der Kunden geben vor, welche Kabelkonfektionen verwendet werden. Drei Verbindungsverfahren kommen hauptsächlich zum Einsatz: Crimpen, Löten und Schneid-Klemmen (IDC). Grade kundenspezifische Entwicklungen mit passgenauer Konstruktion sind neben den Standardlösungen der Kabelkonfektionen gefragt.

Warum die Konstruktion bei Kabelkonfektionen so wichtig ist

Die Kabelkonfektionen sind ein essenzielles Element der Funktionalität bei Anlagen, Fahrzeugen, industriellen Anlagen und Prozessen. Deshalb ist es umso wichtiger, dass man sich auf deren Funktionalität und Performance verlassen kann. Zurecht werden deshalb hohe Anforderungen an die Entwicklung der Kabelkonfektionen und Kabelsatzfertigung gestellt. Um diesen gerecht zu werden, werden je nach Einsatzgebiet die Kabelkonfektionen als anschlussfertige Segmente konzipiert. Bei komplexen Anwendungen werden die Kabelkonfektionen mit dem CAD-programmen dreidimensional konstruiert bzw. dargestellt. So ist es möglich, schon in der Entwicklungs-Phase konkrete Montagepunkte und weitere technische Parameter wie Längen der Leitungen und Befestigungsmittel zu definieren.

Kabelkonfektionen mit zahlreichen Möglichkeiten

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Kabelkonfektionen in allen Anwendungsbereichen. Durch ein breites Produktspektrum elektromechanischer Komponenten und Leitungen lassen sich nahezu alle Anforderungen erfüllen. Wir begleiten Sie von der Produktentwicklung und Bemusterung bis zur Belieferung von Klein- oder Großserien und nutzen unsere Kompetenzen gerne, um ggf. auf alternative Lösungsmöglichkeiten hinzuweisen.

Wir fertigen eine Vielzahl an Steckverbinder- und Kabel-Kombinationen für verschiedene Industrieanwendungen zur Übertragung von Energie, Signalen und Daten.

  • Kabel- und Leitungskonfektionen mit verschiedenen Steckverbindern, Kontakten und weiterer Peripherie
  • Hybride Kabelkonfektionen
  • Fertigung von Anschlussleitungen für PCB
    • Board-To-Board
    • Wire-To-Wire
    • Flachbandleitungen
  • Einzellitzenverarbeitung
  • Anschlussleitungen für Servo-Antriebe für alle Herstellerstandards
  • Fertigung von Komponenten-Verguss

 

Unser Service umfasst die Etikettierung bzw. Markierung von Kabeln und Leitungen nach Kundenwunsch. Wir liefern in vorgegebenen Gebinden (zum Beispiel gerollt und/oder gebündelt). Kabel- und Litzenenden können angerückt, vorverzinnt oder bestückt mit Aderendhülsen geliefert werden. Außerdem bieten wir Ihnen eine bedarfsgerechte Fertigung auf modernen Maschinen und eine kontinuierliche Qualitätsüberwachung sowie die Erstellung von Erstmusterprüfberichten (EMPB) und eine Chargenrückverfolgbarkeit gem. UL Wiring Harness nach ZPFW2 und ZPFW8.

 

Kabelkonfektionen - UL Wiring Harness

Für Endprodukte, die Kabel und Leitungen enthalten und für den nordamerikanischen Markt bestimmt sind, wird häufig eine Kennzeichnung nach UL Wiring Harness gefordert. So ist sichergestellt, dass die verbauten Komponenten zurückverfolgt werden können.

RST hat die UL-Zertifizierung als Hersteller von Kabelbaugruppen nach UL (Underwriter Labratories) erhalten und stellt mit dem Label Wiring Harness nach ZPFW2 (USA) und ZPFW8 (KANADA) sicher, dass alle Komponenten und Materialien unter der UL-File Nummer E520455 mit den aktuellen UL-Standards übereinstimmen.

Dieses Rückverfolgbarkeitsprogramm garantiert einerseits, dass die UL-spezifischen Produktanforderungen und Prozesse für Kabelkonfektionen von unserer Produktionsstätte erfüllt werden. Zum anderen ist die Identifizierung und Nachverfolgbarkeit aller Kabelbaugruppen auf Basis von Chargennummern, Herstellungsdaten und Herstellorten gewährleistet. Die Umverpackungen werden mit speziellen Etiketten gekennzeichnet, um kenntlich zu machen, dass diese Kabelbaugruppen gemäß den Anforderungen nach UL Wiring Harness hergestellt wurden.

Insbesondere Kunden und Interessenten, die Kabelbaugruppen als Komponente für die Endanwendung auf dem nordamerikanischen Markt liefern, sind damit auf der sicheren Seite. Die Underwriters Laboratories Incorporated kontrolliert durch Inspektoren nach einem abgesicherten und nachvollziehbaren Verfahren kontinuierlich die Einhaltung der geforderten Norm bezogen auf Komponenten, Materialien und Prozesse. Jährliche Audits stellen sicher, dass die vorgegebenen Standards dauerhaft eingehalten werden.

Sie haben Bedarfe an Kabelkonfektionen mit Kennzeichnung nach UL Wiring Harness? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.