Unsere Region. Unser Nachwuchs. Unsere Begeisterung.

Gutes tun hat bei RST eine lange Tradition. Wir gestalten unsere soziale Verantwortung aktiv und legen großen Wert auf ein erfolgreiches Miteinander. Nicht nur im Unternehmen. Denn wir verstehen uns als ein Teil der Gesellschaft und Region. Und genau für diese Region bringen wir uns auch ein. Im Sport, in der Schule, in der Förderung von qualifiziertem Nachwuchs. Im November 2015 sind wir dafür sogar ausgezeichnet worden: Mit der Ehrenurkunde des MINT-Netzwerkes Wallenhorst, dessen Partner RST von Beginn an ist. Überreicht bekam die Urkunde Unternehmensgründer Wolfgang Rabe. Für sein großes persönliches Engagement in Kindergärten und Schulen. Und für RST, welches er wie heute sein Sohn Jan Christoph Rabe als sozialverantwortliches Unternehmen führte. (NOZ 20.11.2015).

Unter MINT macht sich RST stark für den Nachwuchs. Unternehmen, Bildungseinrichtungen, die Gemeinde Wallenhorst, die Bürgerstiftung Wallenhorst und der Landkreis Osnabrück haben das "MINT-Netzwerk Wallenhorst - Gemeinsam aktiv für unsere Zukunft" gegründet. Wenn es darum geht, junge Menschen nachhaltig für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu gewinnen. Eine ausgezeichnete Partnerschaft. Für gelungenes kommunales Miteinander von Unternehmen, Vereinen und der Gemeinde. Und für gut ausgebildete Fachkräfte in der Zukunft.

Aber MINT ist nur ein Bespiel für das soziale Engagement von RST. Weitere sind:

  • RST fördert den Sport im Verein. Indem wir unter anderem die Internetseite www.blauweisshollage.com erstellt haben und diese technisch betreuen. Außerdem unterstützen wir Blau-Weiß Hollage bei der Durchführung des internationalen Pfingstturniers für C-Jugendmannschaften aus ganz Europa. 

  • RST unterstützt Bildung in Schule und Kindergarten. Schon die Kleinsten liegen uns am Herzen. Dafür hat Unternehmensgründer Wolfgang Rabe zusammen mit dem VDI (Verein Deutscher Ingenieure) Bezirksverband Osnabrück-Emsland und der Hochschule Osnabrück die „Sandkasten-Ingenieure“ ins Leben gerufen. Seit 2007 verfolgt das Projekt das Ziel, Kinder im Vorschulalter in Kindergarten und Grundschule spielerisch für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern.

  • RST fördert Kirche und Kultur. Wir unterstützen den Förderverein der Ev.-Luth. Andreasgemeinde Wallenhorst. FAND e.V. hat sich 2009 gegründet und setzt sich unter anderem für sozial und körperlich benachteiligte  Menschen ein. Für mehr Hilfe mit Herz! Schnell und unbürokratisch. 

  • RST für die Region. Wallenhorst ist unser Zuhause. Hollage die Heimat unserer Inhaberfamilie. Deswegen haben wir die Internetseite www.hollage.de ins Leben gerufen und umgesetzt. Eine Website, mit der die Tradition des geschichtsträchtigen Ortsteils der Gemeinde Wallenhorst lebendig gehalten werden soll. Ein Stück Heimatgeschichte, an der die Bürger mitwirken können, indem sie ihre Geschichten erzählen und ihre Fotos zeigen.

Unsere Projekte

Kundenzufriedenheitsermittlung der RST Rabe-System-Technik und Vertriebs-GmbHRST APP